check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Osteopathie

Der US-Amerikaner Andrew Taylor Still (1828–1917) begründete vor 140 Jahren die Osteopathie.

Eine besondere Art der manuellen Diagnostik und spezielle manuelle Techniken wirken auf Körperstrukturen wie Bindegewebe, Muskulatur, Gelenke, innere Organe und deren bindegewebige Aufhängung.

 

Einige Grundannahmen:

  • Der Körper ist eine Funktionseinheit, gibt es an einer Stelle eine Störung so reagiert der Körper als Ganzes darauf.
  • Der Körper besitzt die Fähigkeit zur Selbstregulation.
  • Die Körperfunktion steht in Abhängigkeit zur Ver-und Entsorgung durch das Gefäß-und Nervensystem.

Wir setzen im Rahmen der Physiotherapie osteopathische Techniken zur allgemeinen Regulation, Entspannung und Funktionsverbesserung ein.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.dgom.info/

https://de.wikipedia.org/wiki/Osteopathie_%28Alternativmedizin%29